Direkt zum Inhalt

durchschaubare IT für die Radiologie

XR > dokumentieren

XR dokumentieren BereichsiconDer Bereich Dokumentieren schafft Ihnen mehr Überblick für die Vielzahl an medizinischen Dokumenten und bietet Ihnen eine gesteuerte Bild- & Befunddokumentation.

strukturierte Befunderstellung

Der Arbeitsbereich Dokumentieren bietet eine klar strukturierte Vorgangsweise bei der Befunderstellung. Die Schreibkraft kann ihre Schreib-/Korrekturliste, auf der alle noch nicht vidierten Befunde angezeigt werden, nach Patientennamen, diktierenden Ärzten oder Ausgabezeiten sortieren und somit koordiniert vorgehen.

Beim Auswählen des Patienten wird das richtige Diktat und Microsoft Word geöffnet. Mittels Fußpanel und Headset kann nun das Diktat abgehört und der Befund manuell transkribiert oder der spracherkannte Text Korrektur gelesen werden. Aufgrund der Verwendung von Microsoft Word bestehen keinerlei Beschränkungen hinsichtlich Befundlayout, Formatierungen oder Normbefunden. Diese sind frei definierbar und können auf einfachste Weise zentral abgelegt und gespeichert werden.

Mit der Möglichkeit die Befunde mit einer elektronischen Unterschrift zu versehen wird der Befund frei gegeben bzw. vidiert und kann dann ausgegeben oder versendet werden. Wird die Ausgabeart erfasst, wird automatisch eine Ausgabe- bzw. Versandliste erstellt. Diese dient einerseits der Kontrolle beim E-Mail oder Postversand und hilft andererseits Missverständnissen beim Abholen von Befunden vorzubeugen. Bei der Befundausgabe selbst können die Patienten bequem per Barcode aufgerufen werden und es wird vermerkt wann, von wem und dass der Befund ausgegeben wurde.

sichere Befundversionierung

XR RIS manage beinhaltet eine Versionsverwaltung für Befunde. Die Befunde werden mit der Vidierung bzw. nach der Freigabe automatisch schreibgeschützt und können nur durch Erstellung einer neuen Version wieder bearbeitet werden.

Dadurch ist garantiert, dass immer die exakt gleiche Version eines Dokuments im Umlauf ist und das Überschreiben oder Verändern der Befunddokumente wird verhindert.

Bei extern eingebrachten Dokumenten steht dieser Mechanismus ebenfalls zur Verfügung, wenn dieser, wie in den von ElGA empfohlenen Normen, umgesetzt ist.

Ultraschall Papier Dokumentation

XR PACS sono ist eine Software die auch die Anbindung von nicht DICOM-fähigen Ultraschallgeräten ermöglicht.

Die Ultraschallbilder werden über den jeweiligen Videoausgang des Gerätes digitalisiert, in das DICOM Format konvertiert und von unserem DICOM Printserver weiterverarbeitet.

Mit einer Fußtaste oder per Maus können beliebig viele Bilder vom Ultraschallgerät „abfotografiert“ und gespeichert werden.

Die Bilder werden anstatt auf Thermopapier oder Film auf herkömmliches A4 Papier, inkl. Ihrem Briefkopf, auf einem Schwarzweiß- oder Farblaserdrucker dokumentiert.

zuweiserorientierte Bilddoku

XR PACS docu bietet Ihnen die Möglichkeit, an-hand eines konfigurierbaren Regelsystems anzugeben, wie Bilder dokumentiert werden sollen.

Anhand der bevorzugten Dokumentationsart für Zuweiser kann angegeben werden, ob dieser die Bilder auf Film, Papier oder CD/DVD erhalten will oder ob er die Bilder lieber über XR-WEB einsehen möchte. Natürlich kann auch global definiert werden, ob bestimmte Untersuchungen z.B. immer auf Film oder immer per CD/DVD dokumentiert werden sollen.

XR PACS docu enthält Drucklayouts für die 20 häufigsten Untersuchungen & Kombinationen inklusive der Kennzeichnung von Key-Images.

einfache CD & DVD Produktion

XR PACS cd/dvd ermöglicht entweder eine manuelle Herstellung von CD`s & DVD`s mit einem konventionellen Brennlaufwerk oder die workflowgesteuerte, automatisierte Medienproduktion per Roboter. Die Produktion kann z.B. auch gefiltert nach BIRADS Werten erfolgen.

Es werden modalitätenübergreifend sämtliche Bilder und Befunde des aktuellen Besuches, auf Wunsch auch die vorhergehenden Untersuchungen, auf CD oder DVD gebrannt.

Neben den DICOM-Bildern wird auch unsere Viewerversion von XR PACS imagepro auf die Medien gebrannt. So können sich Ihre Zuweiser und Patienten die Bilder, ohne Softwareinstallation, einfach & bequem ansehen.

< zurück zu vernetzen > weiter mit archivieren